» Unsere Ziele | » Was macht Streetwork? | » Mitglied werden/Spenden | » Vorstand | » Kontakt | » Impressum |

Was macht Streetwork eigentlich?

Streetwork richtet sich an Kinder und Jugendliche in Bergkamen. Die Streetworker kommen direkt auf die Straße. An Streetwork können sich Jugendliche mit all ihren Problemen wenden.

  • Bei Problemen mit Ämtern, Gerichten und Behörden
  • Bei der Job- oder Arbeitssuche
  • Wenn Cliqueen Schwierigkeiten an ihren Treffpunkten haben
  • Und natürlich bei allen sonstigen Problemen

    Die Streetworker hören zu und schauen gemeinsam, was machbar ist. Außerdem gibt es natürlich viele Freizeitangebote, wie zum Beispiel die Disco Total oder regelmäßige Ferienangebote.

    Wer sind die Streetworker?

    Imke Vogt
    Tel. 0175/1755801
    imke@streetwork-bergkamen.de

    Arne Vogt
    Handy: 0152/04781652
    arne@streetwork-bergkamen.de

    Christian Scharwey
    Handy: 0152/03549760
    chistian@streetwork-bergkamen.de

    Wo und wie erreicht man die Streetworker?

    In der Anlaufstelle "Anstoß", Am Stadion 7a (am Hallenbad):
    Montags, 14 bis 17 Uhr: Beratung
    Dienstags, 14 bis 20 Uhr: Offener Bereich und Beratung
    Freitags, 14 bis 17 Uhr: Offener Bereich und Beratung

    Auf der Straße: Das Streetworkteam ist regelmäßig in Bergkamen unterwegs. Die Streetworker besuchen die bekannten Cliquentreffpunkte und gucken einfach mal „was so läuft“.

    Link zur Streetwork-Seite

    Hier geht es zur Internetseite von Streetwork Bergkamen: www.streetwork-bergkamen.de


  • © Streetwork Förderverein Bergkamen